Kühlmittel für den Audi A4

Die Mittelklasse-Modellreihe von Audi verfügt über sehr viele Ausführungen. Seit dem ersten Modell haben sich auch die Anforderungen und Standards der Kühlmittel verändert. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welches Kühlmittel für Ihren Audi A4 vorgeschrieben wird und welche Kühlflüssigkeit die aktuell beste für Ihr Auto ist.

Welches Kühlmittel für Audi A4?

Der Audi A4 ist seit 1994 auf dem Markt und hat viele Kühlmittelstandards miterlebt. Die Auswahl des richtigen Kühlmittels ist relativ einfach, jedoch lohnt sich ein genauer Blick auf die Entwicklung der Audi Kühlmittel. Warum? Weil für ältere Audi A4 Modelle das anfangs eingesetzte Kühlmittel nicht mehr produziert wird. Nicht zuletzt präsentiert sich mit dem G12 evo seit 2018 ein ganz neues Kühlmittel, welches rückwärtskompatibel einsetzbar ist.

Audi Kühlmittel – Made by VW

Bei den Audi Motoren werden von Werk aus VW Kühlmittel eingesetzt. Die VW Kühlmittel sind zumeist unter Bezeichnungen wie G12++ und G13 bekannt. Hinter diesen kurzen Bezeichnungen stehen jedoch auch Freigaben vom Hersteller. Sie wirken wie eine Art Gütesiegel, welches belegt, dass die vom Hersteller geforderte Rezeptur und Zusammensetzung gewährleistet ist. Die folgende Tabelle zeigt einmal genauer, welche Freigaben hinter den Bezeichnungen liegen.

VW Kühlmittel Freigabe Einführung
G11 VW TL 774 C 1994
G12/G12+ VW TL 774 D/F 1996
G12++ VW TL 774 G 2005
G13 VW TL 774 J 2008
G12 evo VW TL 774 L 2018

Eine Besonderheit ist, dass alle Standards – mit Ausnahme des G11 – miteinander mischbar sind. Allerdings haben Sie unterschiedliche Farben, sodass beim Mischen eine eher unansehnliche Farbe entsteht. Zugleich haben sich auch ihre Rezepturen verändert.

Das richtige Kühlmittel

In der unteren Tabelle finden Sie alle Modelltypen des Audi A4, inkl. der empfohlenen Kühlmittel vom Hersteller und der gesamten Fassungsmenge des Kühlsystems. Was dabei auffällt, sind die unterschiedlichen Freigaben pro Fahrzeugreihe. Dies erklärt sich wie erwähnt durch die zeitliche Entwicklung der Kühlmittelstandards.

So wird einem Audi A4 aus dem Baujahr 1994-2001 ein „Frostschutzmittel mit Ethylenglykolbasis“ empfohlen. Den Modellen von 200-2005 wiederum ein G12 Kühlmittel und einem Audi A4 ab 2015 ein G13 Kühlmittel.

Original VW oder Alternativprodukt?

Wer einen älteren Audi A4 fährt, wird bspw. kein originales G12+ VW Kühlmittel mehr finden. Aktuell sind nur noch originale VW Kühlmittel mit dem Standard G13 und G12 evo erhältlich. Grund dafür ist, dass diese die alten Kühlmittelstandards abgelöst haben. Wir für Ihren Audi A4 bspw. ein G12++ vorgeschrieben, erhalten Sie kein originales G12++ von VW mehr. Sie können in diesem Fall aber das VW G13 oder VW G12 evo verwenden. Diese sind rückwärtskompatibel und werden den Standards der vorherigen Kühlmittel gerecht.

Wird bei Ihnen ein G12+ oder G12++ vorgeschrieben und Sie möchten weiterhin diesen Standard für Ihr Auto nutzen, können Sie auf Kühlflüssigkeiten von anderen Hersteller zurückgreifen. Bekannte Hersteller in diesem Bereich sind Glysantin, Ravenol und Febi.

Originale VW Kühlmittel

Die originalen Kühlmittel erhalten Sie u.a. preiswert im Internet. Dort können Sie zudem zwischen einem reinen Konzentrat und einem fertigen Gemisch auswählen. Die Fertigmischung können Sie direkt in das Kühlsystem des Audi A4 füllen. Beim Konzentrat sollten Sie diese mit destilliertem Wasser mischen. Das Mischverhältnis liegt in der Regel bei 1:1. Ein zu hoher Wasseranteil führt zu einem schnelleren Gefrieren der gesamten Kühlflüssigkeit.

VW G13 Fertigmischung 1,5L

VW G13 Konzentrat

VW G12 evo Fertigmischung 1L

Die Alternativen: Glysantin, Ravenol & Febi

Auf der Suche nach einer passenden Kühlflüssigkeit für Ihren Audi A4, können Sie auch auf Alternativen zurückgreifen. Diese Alternativen weisen ebenfalls die VW-Freigaben auf und sind somit auch vom Automobilhersteller für Ihr Auto freigegeben. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, welche Alternativen Sie zu jedem VW Kühlmittel wählen können.

VW Glysantin Ravenol Febi
G11 G48 Protect C11 G12
G12 G12
G12+ G30 Protect C12+ G12+
G12++ G40 Protect C12++ G12++
G13 Protect C13 G13
G12 evo G65

Glysantin

Online finden Sie die Glysantin Kühlmittel als Konzentrat oder fertiges Gemisch. Vorzugsweise gibt es die Glysantin Kühlmittel in den 1L Flaschen.

Glysantin G40

Glysantin G48

Glysantin G30

Kühlmittelmengen

In den folgenden Tabellen finden Sie die einzelnen Audi A4 Modelle und welches Kühlmittel sie benötigen, sowie in welcher Menge bei einem kompletten Wechsel der Kühlflüssigkeit.

Kühlmittel prüfen

Insbesondere beim Mischen des Kühlmittels, sollten Sie prüfen, bis zu welcher Temperatur das Gemisch auch den Motor schützt, bzw. ab welchem Punkt es gefriert. Dies können Sie ganz leicht mit Hilfe eines Kühlmittelprüfers testen. Innerhalb weniger Schritte lesen Sie den Temperaturschutz genau ab.

Genauere Informationen finden Sie in unserem Beitrag zum Kühlmittelprüfer.

Menü